Home

12. StaplerCup 2018 bei L. Dietze & Sohn

Die Gewinner des diesjährigen StaplerCup
1. Platz: Daniel Knispel (Fa. FGL Fürstenwalde)
2. Platz: René Volkmann (Fa. Antolin Massen GmbH)
3. Platz: Holger Heise (Fa. Beroa Deutschland GmbH)
Die Gewinnerinnen des diesjährigen StaplerCup
1. Platz: Daniela Lelewel (Fa. TTS GmbH)
2. Platz: Sabine Ritter (Fa. Stölzle Lausitz GmbH)
3. Platz: Petra Zschüttig (Fa. Hornbach Baumarkt AG)

Auch dieses Jahr war es ein buntes Treiben beim StaplerCup 2018 in Kolkwitz-Krieschow. Mittlerweile zum 12. Mal stattete Firma Dietze die Regionalmeisterschaft in Ost- und Südbrandenburg erfolgreich aus. Das Zusammenspiel von Spannung, Unterhaltung und nützlichen Informationen begeisterte auch dieses Mal die 36 Wettkampfteilnehmer/innen.

Das Jugendensemble "Pfiffikus" e.V. begrüßte alle diesjährigen Teilnehmer mit einem bunten Bühnenprogramm bestehend aus Tanz, Kabarett und Artistik.

Nachdem beim Theorieteil das Wissen geprüft wurde, ging es an den drei Parcours zur Sache.

Autoreifen auf einer Säule in luftiger Höhe zu stapeln, speziell präparierte Kisten aufzunehmen und zum Schluss damit einen Luftballon zum Platzen zu bringen und winzige Mini-Fässer mit Hilfe eines kleinen Modellstaplers zu einer Pyramide zu stapeln verlangt viel Fingerspitzengefühl und Konzentration.

Das Rahmenprogramm sorgte für genügend Abwechslung, um auch zwischen den Wettkämpfen die Nerven der Staplerfahrer und Fans zu beruhigen.

Die Johanniter Rettungshundestaffel vom Regionalverband Nordbrandenburg stellte Ihre Arbeit unter dem Motto "Stöckchen holen war gestern - heute bin ich Rettungshund" vor und demonstrierte mit Hilfe von Hündin Emma, wie eine vermisste Person aufgespürt wird. Weitere Begleiter auf 4 Pfoten, die sich zum Teil noch in der Ausbildung befinden zeigten ihr bisheriges Können unter ausführlicher Erläuterung durch Anika Walter, Staffelleitung.

Die Kinder konnten sich wie die Großen auf dem "StaplerCup Kids" mit Mini-Tretstaplern ausprobieren und einen kleinen Parcours fahren oder beim Torwandschießen Preise gewinnen. Beim Kinderschminken wurden viele Extrawünsche geäußert und so waren am Ende nicht nur die Gesichter bemalt, sondern zum Teil auch gleich die Arme.

Für helle Aufregung sorgte der Schlepperbuben e.V. mit der Einfahrt eines aufwendig aufgearbeiteten Traktors der Marke "Güldner". In den Güldner Motorenwerken werden noch heute Linde Gabelstapler gefertigt. Gefolgt von einem Pampa-Traktor sorgte das Knattern und Röhren für große Augen und einen schnellen Herzschlag unter den technikbegeisterten Besuchern.

Zauberer Frank Lupo sorgte für Kopfschütteln und schmunzelnde Gesichter. "Wie macht er das wohl?" - war eine oft gehörte Frage aus dem staunenden Publikum, das sich mit prüfendem Blick die Tricks und Magie ansah. Spätestens, als der Zauberer die Gedanken der Besucher las, bekam das erstaunte Publikum eine Gänsehaut.

Ganz und gar nicht gezaubert hat Daniel Knispel von der Firma FGL Fürstenwalde, denn er erlangte durch Geschick und Schnelligkeit den ersten Platz bei der diesjährigen Regionalmeisterschaft, dicht gefolgt von René Volkmann (Antolin Massen GmbH), die nun beide vom 20.- 22. September 2018 nach Aschaffenburg zum StaplerCup Finale fahren. Über den wachsenden Anteil an Wettkämpferinnen freut man sich bei Firma Dietze besonders.

Wir gratulieren allen Gewinnern und danken allen Teilnehmern und Besuchern des StaplerCup 2018 und freuen uns auf Ihre Teilnahme im nächsten Jahr, dann wieder in unserer Unternehmenszentrale in Schorfheide (Finowfurt).

Ein großes Dankeschön auch an unsere Lieferanten, die maßgeblich zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Uns unterstützten besonders: SSC Lebensmittel Fachgroßhandel & Catering und Event Company Cottbus

Die Ergebnisse der Regionalmeisterschaft vom 26. Mai 2018
in unserer Niederlassung in Kolkwitz-Krieschow (Cottbus)
(ca. 113 KB)

Wikipedia

Allgemeine Informationen zum StaplerCup von Wikipedia

Die Videoberichte auf StaplerCup TV:

Reportagen, Interviews und Hintergrund- informationen zum StaplerCup auf http://www.staplercup.tv

Linde DriversClubLinde DriversClub